20196 Straßenaterne Simon Geier

  • Meldung Abgeschlossen

Aufgrund der Unwetter der vergangenen Tage wurde die Straßenlaterne am "Dorfplatz" St. Magdalena beschädigt und droht umzukippen. Sie befindet sich zwischen dem Wohnhaus No. 32 (Huck) und der Einfahrt des Plonerhofes. Es wird um Reparatur oder Austausch jener Lampe gebeten.

  • Veröffentlicht am 30.07.2019 11:13
  • Letzte Änderung vom 12.08.2019 14:36
  • 0 Kommentare
  • 1 offizielle Antworten
  • Öffentliche Beleuchtung
  • Zentrum-Bozner Boden-Rentsch

offizielle Antworten

offizielle Antwort
12.08.2019 14:36

Sehr geschätzter Herr Geier,
die Verteilergesellschaft EDYNA GmbH betreut im Auftrag der Stadtgemeinde Bozen die städtische Straßenbeleuchtung und die Beleuchtung im öffentlichen Raum. Deshalb ersuchen wir Sie, Mängel an Leuchten direkt über die gebührenfreie Nummer 800 550522 mitzuteilen. Der Dienst ist täglich aktiv, 24 Stunden am Tag, 365 Tage im Jahr. Sie könne eine E-mail auch an info@edyna.net schicken.

Mit freundlichen Grüßen, Stadt-Sensor

Zuerst registrieren, dann mitmachen!